Schließen

Stadt-Fahrradleuchten

Wir alle wissen sehr gut, dass es durchaus sehr heikel sein kann, nachts mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs zu sein. Durch all die Straßenlaternen, die grellen Neonleuchten am Straßenrand und selbstverständlich die Autoscheinwerfer ist in der Stadt bereits für ausreichend Beleuchtung gesorgt. Was sollte man also von einer guten Fahrradlampe erwarten?

Mehr dazu

Also, meistens ist es vorteilhafter, gut gesehen zu werden, anstatt lediglich gut sehen zu können. Aber selbstverständlich sollte Ihnen die Frontleuchte Ihrer Wahl zahlreiche Funktionen zur Verfügung stellen, damit sie gut sichtbar durch die Straßen der Stadt rollen können. Außerdem sollte die Batterie über USB aufgeladen werden können und eine lange Nutzungsdauer aufweisen. Unsere Auswahl an Stadt-Fahrradleuchten wird Ihnen dabei helfen, sichtbar zu bleiben und gleichzeitig diese dunklen Gassen auszuleuchten, die Sie womöglich nehmen könnten, um ein wenig abzukürzen.

Info verstecken
loading...
Filter
Produkte Sortieren nach
  • Vorname
  • Preis niedrig-hoch
  • Preis hoch-niedrig
  • Am beliebtesten
  • Neu
Sortieren nach:
  • 23
  • 47
  • 95
Schließen
produkte filtern Nutzen Sie das Auswahlmenü, um die Produkte nach Ihren Vorgaben abzustimmen.
  • Capacity (mAh)
    • 5800
    • 700
  • Farbe
    • rot
    • schwarz
    • weiß
  • Montageposition
    • Vorne
    • Vorne, Hinten
    • Hinten
  • Saison
    • Frühling / Herbst / Sommer / Winter
    • Frühling / Herbst / Winter
  • Spezielle Eigenschaften
    • starkes Licht
    • Wasserabweisend
    • Wasserdicht
  • Geschlecht
    • Herren
    • Unisex
  • Fahrweise
    • City
    • Rennrad
    • Touren
    • Trail
  • Marke
    • Blaze
    • Exposure Lights
    • Fabric
    • Lezyne
    • NiteRider
Loading...
Schließen
Schließen
Benachrichtigen Sie mich bitte, sobald es wieder auf Lager ist
Geben Sie Ihren Namen und die E-Mail-Adresse ein, wählen Sie dann die gewünschte Eigenschaft, und Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald es wieder auf Lager ist!
loading...
Fahrt an die Spitze